KidsCup 2018

Hallo Kletterkids, hier findet ihr Informationen zu den offiziellen hessischen Kletter-Kids-Cup-Veranstaltungen. Wir laden zu den Terminen alle kletterbegeisterten Kids der Jahrgänge 2012-2005 dabei zu sein und gemeinsam mit viel Spaß zu klettern.

KidsCup 2018

Es ist soweit! Mit Schweiß und Fleiß haben wir uns an den KidsCup gesetzt und einige Elemente für das Jahr 2018 überarbeitet!

 

 

 

Was ist neu?

Neue Startklasse:

Ab sofort kann auch die Jugend F (Jahrgänge 2011/2012) starten!

In der Jugend F wird nicht im Geschlecht unterschieden, Mädels und Jungs kämpfen gemeinsam gegeneinander.

Leistungsklassen "Fun" und "Power":

In der Jugend C und D wird ab sofort zwischen den Leistungsstarken PowerKids und den FunKids unterschieden. Wir wollen allen Startern ein faires Wettkampferlebniss bieten, bei dem auch jeder gegen angemessene Mitkämpfer antritt. Daher muss sich nun jeder überlegen, in welcher Leistungsklasse er startet. Nur die Kids in der Leistungsklasse "Power" können sich zum Finale qualifizieren!

Bitte beachtet: Die Starter für die PowerKids können nur über die jeweilige Sektion gemeldet werden.

Neue Wertung:

Ab sofort werden in den einzelnen Disziplinen Ranglisten erstellt und miteinander Multipliziert, um das Gesamtergebniss zu erhlaten.

 

Genaues entnehmt ihr bitte den "Infos & Regeln"

Die Termine:

 

KidsCup in Fulda: 14. April 2018

KidsCup in Marburg: 09. Juni 2018

KidsCup in Wetzlar: 15. September 2018

KidsCup in Kassel: 22. September 2018

 

Westdeutsches KidsCup-Finale: 03. November 2018 in Saarlouis

Gesamtergebnis

Hier findet ihr das Gesamtergebnis der hessischen KidsCup-Serie 2018

Ist euer Name grün markiert und in den Startklassen Jugend E, D power, C power, so seid ihr für das Westdeutsche KidsCup-Finale qualifiziert. Meldet euch bitte hier bis spätestens dem 15.10.18 dafür an.

Wenn ihr qualifiziert seid und nicht teilnehmen möchtet, so bitten wir um kurze Meldung an eike@remove-this.jdav-hessen.remove-this.de, damit wir ggf. Nachrücker informieren können.

Grau-Braun markierte Teilnehmehr können sich nicht für das Finale qualifizieren, da sie entweder nicht einer hessischen Sektion angehören oder national starten.