Grundmodul Skitouren

(22-04)

Beschreibung

Du kannst auf der Piste schon gut fahren und wills nun auch mal auf Tour gehen? Hast du gar schon mal eine Tour gemacht? Um aber selbständig auf Tour gehen zu können, fehlt dir noch das notwendige Knowhow? Kein Problem, dann bist du bei dieser Fortbildung genau richtig. Wir wollen in das Skitourengehen von klein auf beginnen und euch eine Einführung geben. Ihr erhaltet einen Einblick in die komplexe Tourenplanung und eine Antwort auf die Frage, wie man gute Risikoentscheidungen trifft. Zudem setzen wir uns mit Gruppenprozessen und Führungstechniken auseinander. Und das alles auch praktisch, unterwegs im Gelände.  

Wir werden auf einer Selbstversorgerhütte übernachten und uns selbst bekochen. Wo genau wir hinfahren entscheiden wir vor dem Kurs anhand der aktuellen Lage. Es wird eine gemeinsame Anreise aus Hessen organisiert. Der Kurs startet am Nachmittag mit dem Aufstieg zur Hütte. 

Nach der Fortbildung werdet ihr zwar noch nicht selbst alleine auf Tour gehen können, ihr wisst aber was eine Tour ausmacht und könnt mit anderen anfangen das winterliche Gebirge zu erkunden. 

Kursziel

  • Erlernen von Gehtechnik und Spuranlage mit Ski  
  • Trainieren der LVS-Suche und Erlernen der Grundlagen der Lawinenkunde 
  • Kennenlernen grundlegender Planungswerkzeuge zur Tourenplanung im Winter 
  • Kennenlernen des Skitourengehens 

Kursinhalt

  • Einführung in das Risikomanagement im Winter 
  • Planungswerkzeuge 3x3 und Snowcard 
  • Interpretation von Wetter- und Lawinenlagebericht 
  • Basistraining Verschüttetensuche 
  • Einschätzen der Lawinensituation am Einzelhang 

 

Voraussetzungen

  • aktive*r Jugendleiter*in
  • sicheres Abfahren abseits der Piste 
  • Kondition für mehrstündige Anstiege (bis zu 800 Höhenmeter) 
  • Bereitschaft alles auf die Hütte zu tragen 
  • komplette Tourenausrüstung erforderlich (Tourenski, Teleskopstöcke mit großen Tellern, Harscheisen, LVS-Gerät, Schaufel, Lawinensonde, Skihelm! (es besteht Helmpflicht)) 

 

Grundmodul
Skitour
Alpen
Beliebig

Details

Termin
10.02.2022 - 13.02.2022
Preis

150€ - wird i.d.R. von der Sektion übernommen

Maximale Teilnehmeranzahl
6